it works - HorseTraining by nature
                   mit und durch Rabea-Maria Ahlert

Pferdeverhaltenstraining

Was sind Problempferde ?– gibt es sie überhaupt? Oder sind es Pferde, die ein Problem haben oder für ihren Besitzer ein Problem darstellen? Woher stammt ihr Problem, von wem oder von was? Oder für wen oder für was stellen sie ein Problem dar? Oder sind sie nur das Ergebnis ihres Besitzers oder des Besitzers davor?

Das "Problem" in der Beziehung Pferd – Mensch ist immer der Mensch. Deswegen widme ich mich bei meiner Arbeit mit „problematischen“ Pferden auch immer dem Besitzer. Dieser wird in die Arbeit mit dem Pferd eingebunden und nach meinem Konzept angeleitet. Da sich für mich in der Vergangenheit immer wieder gezeigt hat, dass fehlerhaftes Verhalten durch Unwissenheit des Besitzers entsteht und auch immer noch die "alte" Schule durchdringt, ist es für mich persönlich unerlässlich, dass der Besitzer umdenkt und mit mir gemeinsam daran arbeitet, eine vertrauens- und respektvolle Beziehung nach dem Prinzip des Natural-Horsemanship zu seinem Pferd aufzubauen.