it works by nature -
Mensch und Pferd im Einklang

Wir reiten keinen Stil, sondern ein Pferd.

                                              J.C. Dysli

Reitunterricht - reitweisenübergreifend

Mein Reitunterricht richtet sich an Englisch- wie Westernreiter, mit Pferden aller Rassen, gleichermaßen.

Mein Ziel ist es einen mitdenkenden und fühlenden Reiter zu entwickeln, der mit der Zeit spürt und weiß, wann, warum und wie ich die reiterlichen Hilfen gebe.

Erst wenn die Balance des Reiters vorhanden ist und das Pferd sich unter ihm frei bewegen kann, können diese beiden zu einer Einheit verschmelzen. Das hierzu gehörende Körpergefühl des Reiters ist ein besonderes Augenmerk des Trainings.

Beim Training werden Probleme so weit herunter gebrochen, bis ein Aufbau wieder stattfinden kann; bedeutet, wenn die Basis stimmt, gehen wir Schritt für Schritt weiter.

In meinen Trainings wird die Praxis mit Theoriewissen, untermauert, z.B. warum ist die Balance so wichtig und wie komme ich zu dieser?

Nach der Einheit gibt es eine Nachbesprechung, bei der wir festhalten, was gut gelaufen ist, was das nächste Ziel ist und die Hausaufgaben werden besprochen.

Wir erarbeiten uns gemeinsam realistische kurze Ziele, um am Ende Dein großes Ziel zu erreichen.

Auf Wunsch wird Turniervorbereitend trainiert.

Ein Schulpferd für die Westernreiteise steht verfügbar und ist ausschließlich für den stationären Unterricht vorgesehen.


Bodenarbeit - im Roundpen und am Leitseil

Von der Roundpen-Arbeit bis zum reiten ohne Sattel und ohne Gebiss zeige und helfe ich dir wie Du auf der Ebene der Pferdesprache allein mit Deinem Körper und Energiefluss ohne weitere Hilfsmittel mit Deinem Pferd agieren kannst.

Der Roundpen bietet hier beste Voraussetzungen für die Schulung und Wahnehmung Deiner Körpersprache mit dem Pferd als Spiegel. Während es für Aussenstehende wie "blinde" Kommunikation scheint, bist Du in tiefer mentaler Verbundenheit mit deinem Pferd, welches so fein auf dich abgestimmt ist, dass es pure Freude macht seine Freizeit damit zu verbringen.

Vom Pferd bekommst Du deine Körpersprache sofort gespiegelt und ist Dein stetiger Lehrer. Dies lesen zu lernen, dabei unterstütze ich Dich, um deine Körperwahrnehmung zu verbessern, deine Körpersprache zu konkretisieren und vor allem, deine Körperspannung bewusst und gezielt anzuwenden.

Diese wenden wir genauso mit dem Leitseil an. Hier zeige ich dir mit wunderbaren Übungen, wie Du dein Pferd gymnastizieren kannst, sicher führst und sich Dein Pferd mit der Zeit immer besser selbst "tragen" kann, so dass Du am Ende "nichts" mehr in der Hand hast.

Dein Alltag mit Deinem Pferd wird mit der Zeit zur Leichtigkeit und ihr werdet zu einer Einheit voller Vertrauen.